Behebt, dass Grub für Windows 10 Linux Dual Boot nicht angezeigt wird

 

Kurz: Sie können nicht auf Linux im Dual-Boot zugreifen, weil Ihr System direkt nach Windows bootet, ohne das Grub-Menü anzuzeigen? Hier ist eine mögliche Lösung für Sie.

Schließlich habe ich gestern Abend Windows 8.1 auf Windows 10 aktualisiert. Da ich Windows 8.1 mit Ubuntu dual boote, hatte ich erwartet, beim Booten das Grub-Menü zu sehen, damit ich das gewünschte Betriebssystem auswählen konnte. Aber das Upgrade auf Windows 10 von Windows 8.1 brachte die Einstellungen durcheinander und das Grub-Menü wurde nie angezeigt. Es bootete bei jedem Start einfach weiter in Windows 10.

Frustrierend, nicht wahr? Es schien, als gäbe es überhaupt keine Möglichkeit, auf Ubuntu zuzugreifen. Nein – die Ubuntu-Installation auf der anderen Partition war in Ordnung. Es waren nur die UEFI-Einstellungen, die im Bootmanager anders waren. Ich habe alles überprüft, indem ich auf die UEFI-Firmware-Einstellungen in Windows 10 zugegriffen habe.

Wenn auch Sie nicht in der Lage sind, in Grub zu booten, und Sie Windows 10 einfach wiederholt neu starten, hier ist die einfache Lösung, die bei mir funktioniert hat.

Warnung!

Das Spielen mit Ihren Starteinstellungen kann Ihr System durcheinander bringen. Ich rate dazu, eine Wiederherstellungsdiskette oder eine Windows-Installationsdiskette bei sich zu haben, um die Starteinstellungen rückgängig zu machen. Den Linux-USB am Leben zu erhalten kann in vielen Situationen ebenfalls helfen.

Primis Player Platzhalter

Behebung von Dual-Boot-System, das direkt zu Windows bootet

Obwohl ich mich auf Windows 10 beziehe, sind die Schritte für Windows 8 und 8.1 gleichermaßen gültig. In ähnlicher Weise verwende ich hier Ubuntu im Dual-Boot, aber der Trick gilt für alle anderen Linux-Distributionen wie Linux Mint usw.

Schritt 1
Gehen Sie in Windows zum Menü.

Zugriff auf das Menü in Windows 10
Schritt 2
Suchen Sie nach der Eingabeaufforderung, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, um sie als Administrator auszuführen.

Eingabeaufforderung in Windows 10
Schritt 3
Dies ist ausschließlich für Ubuntu. Andere Distributionen haben möglicherweise einen anderen Ordnernamen.

Kopieren Sie den unten stehenden Befehl hier hinein und fügen Sie ihn ein:

bcdedit /set {bootmgr} Pfad \EFI\ubuntu\grubx64.efi

Sie brauchen kein Passwort oder ähnliches einzugeben. Der Befehl sollte einwandfrei funktionieren, da Ihr Konto Admin-Rechte hat.

Schritt 4
Starten Sie neu, und Sie werden von dem bekannten Grub-Bildschirm begrüßt. Ich hoffe, dieses kurze Tutorial hat Ihnen bei der Behebung des Grub-Problems geholfen.

Kein Erfolg?
Wenn die obige Methode nichts geändert hat, können Sie sie mit dem folgenden Befehl rückgängig machen:

bcdedit /deletevalue {bootmgr} Pfad \EFI\ubuntu\grubx64.efi
Selbst wenn der obige Befehl nicht funktioniert hat, versuchen Sie den unten stehenden Befehl, um den Bootvorgang wieder auf Windows einzustellen.

bcdedit /set {bootmgr} Pfad \EFI\Microsoft\Boot\bootmgfw.efi
Wenn Sie nicht in der Lage sind, in die Windows-Installation zu booten, legen Sie die Windows-Installationsdiskette ein, und dort haben Sie Zugriff auf die Befehlszeile.

Sie können einige der hier erwähnten Vorschläge ausprobieren, um zu verhindern, dass Dual-Boot direkt in Windows bootet.

Wenn Sie einen “no boot found”-Fehler sehen, können Sie diese oder diese Lösung versuchen.